Schals & Tücher

Italienische Schals & Tücher

in großer Auswahl

Versandkostenfrei

in Deutschland

ab 25,- € Einkaufswert

Hotline

Mo. - Fr. 10:00 - 17:00 Uhr

Tel.: 069 - 530 879 43

Scharfik Fashion

Pashmina Schals

30 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

30 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Das Wort Pashmina kommt ursprünglich aus Nepal und bedeutet: Aus Kaschmirwolle. Ein Pashmina Schal kann aus verschiedenen Stoffen bestehen. Schon im 19. Jahrhundert waren Decken und Tücher aus dem feinen Haar der Kaschmirziege an den europäischen Fürstenhöfen sehr beliebt, aber erst Mitte der 1990er Jahre entdeckt die Modeindustrie dieses edle Gewebe für die Haute Couture und machte den Pashmina Schal zu einem begehrten Accessoire.

Wer einmal einen Pashmina Schal (Schultertuch) getragen hat, weiß warum. Es gibt kaum etwas, das anschmiegsamer, weicher und wärmer ist als ein Schal aus Kaschmir. Das liegt an der Struktur der Wolle. Das Fell der Kaschmirziege ist sehr lang, extrem fein und glatt. Durch die Länge wird das gesponnene Garn sehr fest, die Feinheit und Glätte der Haare macht die Wolle so weich und geschmeidig, wie keine andere Wolle.

Ein Pashmina Schal ist ein wirkliches Schmuckstück und bei richtiger Pflege hat man sehr lange was davon. Er sieht nicht nur als wärmender Schal im Winter zu Mantel und Jacke gut aus, sondern ist auch das perfekte Schultertuch / Stola zur Abendgarderobe.

Bitte beachten Sie, dass unsere Pashmina Schals aus hochwertigem Viscose und Polyester sind. Die Qualität ist hervorragend und wird von unseren Kunden bestätigt. Überzeugen Sie sich selbst, natürlich haben Sie ein 14-tägiges Rückgaberecht.
Häufige Bezeichnungen: Pashmina Schal, Schultertuch, Stola